Geschichte

 

Affidaty entstand im April 2016 aus der Idee von Dane Marciano, CEO und Gründer des Unternehmens, der zusammen mit den drei Mitbegründern Niccolò Quattrini, Riccardo Setti, Marco Balduini dank ihrer Entschlossenheit heute als Urheber von innovativen und revolutionären Lösungen zur Identifizierung und Vertiefung der modernsten Technologien für Datenmanagement und -austausch gilt. Im Jahr 2017 wurde das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, die sich auf dem Markt konsolidierte und ihre eigene Technologie entwickelte, so dass sie im November desselben Jahres zusammen mit multinationalen Konzernen und dem Staat Luxemburg Mitbegründerin von Infrachain wurde, einer Organisation, die jede Nutzung und Anwendung der Blockchain-Technologie im Bereich des Datenschutzes (GDPR) fördern will.

Gründer

Heute sieht sich Affidaty als ein gesunder Träger von Innovationen und dank der Werte der Transparenz, die sie sich auf die Fahnen geschrieben hat, hat sie in zweieinhalb Jahren ein innovatives Technologieunternehmen gegründet, das mit hoher Wahrscheinlichkeit die vierte digitale Revolution der Informationssysteme prägen wird, indem konkrete Intelligence-Lösungen geboten werden, die technologisch fortschrittlich und für jedermann erreichbar sind.

Dane
Marciano

CEO e COO

Riccardo
Setti

CMO

Niccolò
Quattrini

Internazional relations

Marco
Balduini

Financial Advisor